Treffen, fachsimpeln, tauschen, feiern und Bier trinken!



1. Eisbein Cruise 2004                        

07. Februar 2004
Eisbein Cruise

Nach schier endloser Zugfahrt, sind 5 BonanzaHomies in Hannover zu ihrer
ersten Ausfahrt im neuen Jahr angekommen:

dem 1. Eisbein Cruise

Am Bahnhof warteten wir zunächst auf unsere Hamburger Homies und andere interessante Leute. Da unsere Kustom-freien Räder nicht aus Zucker sind, konnte uns der Regen nicht davon abhalten, quer durch Expo-City zu fahren um nach etwas Essbarem zu suchen, was wir schließlich in so einem Ami-Diner in Form köstlicher Hamburger und sehr teurem und deshalb leckerem Bier fanden.

Hier sollen folgende Links den Weg weisen - da bedingt durch einige Ausfälle keine Zeit für Fotos blieb :o(

feiern und schlafenWeiter gings, mit einigen Zwischenstopps zur Flüssigkeitsaufnahme zurück zum Bahnhof, da einige Teilnehmer ins Bett mussten. Nachdem wir dort lange genug posierten, warteten wir vor einem Bike Shop (thx für das B-Bier) auf den Homie mit dem Schlüssel, damit wir das eingeschlossene Bier trinken konnten.

THX an Micha für die GastfreundschaftAufgrund überraschender Müdigkeitserscheinungen vierer Boys war es der
alleinige Verdienst von König Bert I., die Ehre der Hessen zu retten.


Während der Tour kam es aufgrund rowdiehaften Fahrstils auch zu Materialschäden: (Plattfuß, defekte Nabe ...)

 

Der Heimweg wurde sehr kurzweilig gehalten - Es wurde sich aufgeregt und gefreut - angekommen in Frankfurt kehrten wir nochmal in der Pilsstube ein um dann frisch gestärkt, den finalen Heimweg anzutreten!

Text: Andi

Marek und Watzlav

Andi Armin Bert Gregor Marek 

 

Home

Was geht!